Hochmechanisierte Holzernte

Die Holzernte gehört zu den zentralen Aufgabengebieten unseres Forstbetriebs. Unter Berücksichtigung des Bestandsalters, der Baumart sowie der Gelände- und Bodenverhältnisse kommen unterschiedliche Arten und Techniken der Holzernte zum Einsatz. Bei der hochmechanisierten Holzernte nutzen wir unseren modernen und breit aufgestellten Maschinenpark. So verbinden wir bei dem Holzeinschlag effiziente Arbeitstechniken mit der Schonung von Bestand und Boden.

Sägefertiges und wertoptimiertes Rundholz

Zu unserem Maschinenpark zählen drei Harvester und vier Rückezüge /Forwarder, die mit unserem erfahrenen Team für Sie im Einsatz sind. Wir schonen durch die Nutzung von Traktionsbändern beziehungsweise von Aufstandsbändern den Wald, Ihren Bestand und produzieren mit einem modernen Maschinenpark sägefähiges und wertoptimiertes Rundholz. In Steillagen und bei schwierigen Bodenverhältnissen nutzen wir unsere betriebseigenen und leistungsstarken Traktionswinden. Neben der Selbstwerbung übernehmen wir auf Wunsch die Aufarbeitung im Lohn. Mit eigener Rundholzlogistik, guten Handelskontakten und Vertriebskanälen sind wir eine feste Größe im Holzhandel.

Sie haben Fragen?

Alle Fragen rund um die hochmechanisierte Holzernte, unseren Maschinenpark
und unserem großen Leistungsspektrum, beantworten wir Ihnen gerne.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Menü