zurück zurück
Holzarten Heizwerte Umweltaspekte
In der Regel spricht man von der Rotbuche, wenn man von Buchen spricht. Die Buche hat eine längere Brenndauer, große Wärmeleistung und eine ruhige Flamme, die nicht spritzt.   Eichenholz gilt als gutes Brennholz, da es einen hohen Heizwert hat und sehr lange brennt. Zudem ist es gut von Hand spaltbar und läßt sich extrem lange lagern. Es verursacht im Kamin/Ofen nur wenig Funkenflug und -spritzer. Sein Flammenbild ist jedoch nicht so schön wie bei Buchen- und Birkenholz oder bei Obsthölzern. Die Birke gehört zur Familie der Buchengewächse und ist das klassische Kaminholz, da es sehr aromatisch riecht (Birkenöl) und mit einer lebendigen, nicht spritzenden Flamme brennt. Das Holz der Fichte,  ist leicht zum Anzünden, gibt eine schnelle Wärme und eine lebendige Flamme, die gemütlich knistert. Achtung: Das Fichtenholz ist nicht geeignet für offene Kamine, da es spritzt! sind für automatische Feuerungsanlagen, auch zum Abdecken geeignet. Lufttrockenes Holz hat einen doppelt so hohen Heizwert wie frisch geschlagenes. Welchen Heizwert hat Holz im Vergleich zu Heizöl? Mit einem Rm Buchenholz (20% Feuchte) kann man in der Praxis ca. 160 l Heizöl ersetzen! Holz ist gespeicherte Sonnenenergie! Durch das Wachsen des Baumes wird Kohlendioxid (CO2) verbraucht; im Holz wird Kohlenstoff (C) gebunden, Sauerstoff (O2) wird produziert. Beim Verbrennen des Holzes wird Sauerstoff verbraucht, der im Holz gebundene Kohlenstoff wird wieder zu Kohlendioxid. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, die Holzernte pflegt den Wald. Kaminholz Kranz schlägt das Holz in den nahegelegenen Wäldern nach ökologischen Gesichtspunkten ein. Der einheimische Brennstoff fällt dezentral an, es sind keine energieaufwändigen Transporte über lange Strecken notwendig (keine Tankerunglücke, keine Endlagerprobleme, keine Gasexplosionen).
Buchenholz
Holzqualitäten Holzqualitäten Info zum Holz Info zum Holz Heizen mit Holz Heizen mit Holz Holzarten Holzarten
Eichenholz
Birkenholz
... zum Kamin ... zum Kamin Buchenholz Eichenholz Birkenholz Fichtenholz
Fichtenholz
Hackschnitzel ...
Heizwert
Umweltaspekte
nach oben